LinkedIn Personal Branding Hacks - 8 Tipps, um Ihre LinkedIn-Präsenz zu hacken

Der Aufbau Ihrer Marke auf LinkedIn ist ein langwieriges Spiel mit vielen Versuchen und Irrtümern, aber wir sind hier, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern!

Die weltweite Pandemie hat die Gewohnheiten der Menschen verändert und sie dazu gezwungen, mehr Zeit zu Hause zu verbringen und folglich auch mehr Zeit im Internet zu surfen. Über das Internet suchen sie nach neuen Möglichkeiten, sich zu unterhalten und menschliche Interaktionen zu finden. Immer mehr Berufstätige nutzen ihr Personal Branding auf LinkedIn, um ihre Markenautorität zu behaupten, sich mit Menschen zu verbinden und nach Jobs zu suchen. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für die Lead-Generierung Ihres Unternehmens, Content Marketing, Werbekampagnen und vieles mehr.

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um dem weltweit größten Netzwerk von Fachleuten beizutreten und Ihre Online-Präsenz aufzubauen. Hier sind unsere 8 Tipps, um Ihr LinkedIn Personal Branding zu hacken und eine Online-Präsenz aufzubauen.

  1. SEO-optimiert Ihr Profil mit relevanten Schlüsselwörtern in Ihrer Überschrift, Ihrer Erfahrung und all Ihren Inhalten (aber gewinnen Sie auch die Menschen für sich, indem Sie eine persönliche Note und Storytelling in Ihrem About-Bereich einbringen!)

  1. Fügen Sie Projekte, Zeugnisse oder Empfehlungen von Ihren ehemaligen Kollegen, Arbeitgebern und Kunden hinzu, um Ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen. Sie können ihnen das Leben leichter machen, indem Sie aufschreiben, was Ihrer Meinung nach für Ihre Fähigkeiten und Ihren Beitrag zu den Arbeiten/Projekten richtig und für die Empfehlungsgeber akzeptabel ist. Das erhöht auch Ihre Chance, dass sie ja sagen, um die Zeugnisse zu geben, weil Sie im Grunde das ganze Schreiben gemacht haben.

  1. Finden Sie Menschen innerhalb des beruflichen Kreises, in dem Sie sein wollen, und verbinden Sie sich mit ihnen. Wenn Sie Zugang zu LinkedIn Premium haben, verbinden Sie sich mit denen, die Ihr Profil besuchen, und nutzen Sie Ihr kostenloses InMail-Guthaben. Denken Sie auch daran, Ihre ehemaligen Klassenkameraden oder Kollegen anzusprechen!

  1. Menschen, die Mindestens einmal pro Woche Inhalte auf LinkedIn teilen sind 10x wahrscheinlicher, für neue Gelegenheiten angesprochen zu werden, als diejenigen, die das nicht tun. Der beste Weg, die Beziehung zu Ihrem Publikum zu pflegen, ist, Authentizität in Ihre Inhalte zu bringen. Wählen Sie ein Thema, an dem Sie interessiert sind und in dem Sie Erfahrung haben. Es ist besser in die Nische gehen als zu versuchen, mit breiten Themen alle anzusprechen. Sie wollen eine bestimmte Art von Verbindung anziehen, die zu dem professionellen Kreis gehört, in dem Sie sein wollen. Wenn Sie nicht die Anlaufstelle für eine bestimmte Art von Thema sind, ist Ihre Marke noch nicht sehr stark.

  1. Treten Sie Branchengruppen bei, in denen sich Ihre Kontakte treffen. Suchen Sie nicht nach den Gruppen mit der größten Größe, sondern nach denen mit der höchsten Aktivität. Engagieren Sie sich mit den Gruppenmitgliedern, indem Sie eine Verbindung herstellen, um Rat fragen, ein Thema kommentieren oder etwas Wertvolles kostenlos anbieten (Branchentrends, Whitepapers, Beratungen, sogar Inspirationen und Worte der Ermutigung). Hier sind einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten:
  • Melden Sie sich mit Ihrem individuellen Konto an, nicht mit Ihrer Unternehmensseite. Wenn Sie sich mit Ihrem Firmenkonto anmelden, könnte der Eindruck entstehen, dass Sie nur zum Verkaufen da sind. Außerdem ist es immer einfacher, ein Gesicht auf einem Profil anzusprechen.
  • Apropos verkaufen, Beginnen Sie ein Gespräch nie mit einem Verkaufsgespräch, nicht nur in LinkedIn-Gruppen, sondern auf LinkedIn im Allgemeinen. Bieten Sie Wert, bauen Sie Vertrauen und Verbindung auf, dann sind die Leute vielleicht bereit, sich Ihr Angebot anzuhören.
  • Bauen Sie Ihre Kompetenz auf und Gruppenpräsenz durch häufiges Beantworten von Fragen, Posten relevanter Inhalte und Initiieren von Diskussionen. Es ist auch ein perfekter Ort, um Marktforschung betreiben.
  • Zu den sichersten Gesprächsanfängen gehören Branchentrends, pädagogische oder betriebliche Themen, die die Leute nachvollziehen können innerhalb ihres Arbeitslebens.

  1. Engagieren Sie sich, engagieren Sie sich und engagieren Sie sich: reagieren Sie, kommentieren Sie, sprechen Sie andere Leute an, markieren Sie andere Leute und lassen Sie sich markieren. Wenn Sie um Hilfe bitten, seien Sie nett und geben Sie genau an, wozu Sie Hilfe benötigen (sagen Sie nicht einfach: "Können wir in 15 Minuten telefonieren?)
  • Es ist besonders wichtig, dass Sie Aktionen zu wichtigen Terminen durchführen, die für Ihr Unternehmen und die Unternehmen Ihrer Verbindungen wesentlich sind. Zum Beispiel Produkteinführungen, anstehende Veranstaltungen oder Webinare, Feiern von bedeutenden Meilensteinen, etc.
  • Befürworter LinkedIn für Ihr gesamtes Unternehmen. Stellen Sie sich die Anzahl der Leads und Möglichkeiten vor, die es mit sich bringt, wenn das gesamte Unternehmen an der Markenbildung auf LinkedIn teilnimmt.

  1. Konsistenz ist der Schlüssel: Teilen Sie Ihre Inhalte und engagieren Sie sich so oft wie möglich. Je mehr Sie sich engagieren, desto mehr wird Ihr Profil für LinkedIn-Nutzer sichtbar bleiben.

  1. Deaktivieren Sie den Abschnitt "Personen, die dieses Profil auch angesehen haben" in Ihrem Profil, um den Fokus auf Sie zu richten! (Einstellungen & Datenschutz - Site Preferences - Viewers of this profile also view)

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten verfeinern, Ihr Netzwerk erweitern oder auf der Karriereleiter aufsteigen, denken Sie daran, Ihr Profil ständig zu aktualisieren und zu optimieren, damit es Ihre neueste Entwicklung präsentiert. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihre Inhalte anfangs nur ein paar Likes erhalten. Je mehr Sie sich vernetzen und engagieren, desto besser werden die Ergebnisse und desto mehr lohnt es sich. Sie werden mehr Profilbesuche, Einladungen zur Kontaktaufnahme, Engagement für Beiträge, berufliche Beförderungen und viele erstaunliche Möglichkeiten vorfinden. Möge das LinkedIn-Spiel immer zu Ihren Gunsten verlaufen!

Während Sie an Ihrem persönlichen LinkedIn-Branding arbeiten, sehen Sie sich unsere Top 10 LinkedIn-Statistiken für Ihre 2021-Strategien.

Folgen Sie Sisu Digital für weitere LinkedIn Einblicke, Hacks und Marketing-News.

Diesen Beitrag teilen

Teilen auf linkedin
Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf email

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Wir haben noch viel mehr! Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Artikel wöchentlich direkt in Ihren Posteingang

Mehr Beiträge

Erstellen Sie eine hoch-konvertierende Landing Page in 10 einfachen Schritten

Erstellen einer hoch-konvertierenden Landing Page in 10 einfachen Schritten

Landing Pages bringen Traffic auf Ihre Website, bauen Ihre Marke auf und verbessern SEO. Sie können sie leicht in eine erfolgreiche PPC-Strategie einbinden. Mehr als 68% der B2B-Unternehmen haben eine hoch konvertierende Seite, um Leads für die Konvertierung zu gewinnen. Erstellen Sie eine hochkonvertierende Landing Page mit diesen 10 einfachen Schritten.

Mehr lesen "
de_DEDeutsch

Hier ist ein Geschenk für Sie

.
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter